Einmal im Jahr ist es soweit und der Circus Bambi schlägt seine Zelte in Breitenberg beim Freizeitheim "Alte Säge" auf.

In Zusammenarbeit mit dem evangelischen Jugendwerk erleben Schulklassen hier ein Landschulheim der etwas anderen Art.

Die Besonderheit liegt darin, dass sich während des Aufenthalts alles um das Thema Circus dreht. Innerhalb von 5 Tagen haben die Kinder Gelegenheit sich in verschiedenen Circusdisziplinen zu üben (u.a. Jonglage,Clownerie, Hula Hoop, Akrobatik am Boden oder in der Luft, Balancen auf Kugel,Rola-Rola oder Drahtseil).

Natürlich sind auch Tiere mit von der Partie.

Unsere Hunde, Ziegen, Schafe, Zwergschweine und Ponys warten schon auf ihre nächsten Dompteure. Echte Circusprofis üben mit den Schülern und zeigen auch eine Circusvorstellung als Abendprogramm. Der Höhepunkt der Circuswoche ist allerdings die Vorstellung der Nachwuchsartisten,die als Abschluss des Schullandheims stattfindet in der die Kinder das Erlernte in einer richtigen Circusshow vor Eltern,Freunden und Bekannten zeigen dürfen.

Nach einer Woche voller neuer Eindrücke und Erfahrungen wächst nicht nur der Zusammenhalt der Klasse, sondern auch das Selbstbewusstsein jedes Einzelnen, wenn dann der große Auftritt mit Bravour gemeistert ist und das voll besetzte Zelt die Kinder mit Applaus überschüttet.

Auch in der "circusfreien" Zeit gibt es ausreichend Möglichkeiten für Spiele und Unternehmungen. Das Freizeitheim liegt am idyllischen Ortsrand von Breitenberg (15km von Calw, 30km von FDS) und lädt mit seiner ländlichen Umgebung geradezu zu Wanderungen ein.

Auch finden sie eine Tischtennisplatte,einen Spielturm,einen Bolzplatz und 2 Feuerstellen für einen gemeinsamen Grillabend. Des weiteren besteht die Möglichkeit nach Absprache eine Kinderdisco im Circuszelt stattfinden zu lassen!

Sollte dieses außergewöhnliche Schullandheim ihr Interesse geweckt haben, kontaktieren Sie uns einfach !